Sicherheit & Datenschutz

 

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Diese Datenschutz-Hinweise gelten für alle Online-Angebote und -Services, die über www.my-pebbles.com, („MY-PEBBLES“) abrufbar sind. Diese werden nachfolgend kurz einfach "SERVICES"  genannt.

Verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist My-Pebbles.com, Inh. Jennifer Tobjinski, Gottlieb-Dunkel-Str. 42, 12099 Berlin. Sie betreibt die oben genannten Angebote und Services. Weitere Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben zu MY-PEBBLES finden Sie im Impressum.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz an MY-PEBBLES haben oder Ihre Rechte in Sachen Datenschutz (siehe unten) wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn unter der E-Mail-Adresse datenschutz@my-pebbles.com.

 

Welche Daten werden bei Nutzung unserer Dienste erfasst?

Wir erheben die weiter unten im Detail definierten Kundendaten und Besucherdaten.  

Daten-Anreicherung. Wir reichern Ihren Datensatz mitunter durch eigene Beobachtungen an, z.B. welche unserer Unterseiten Sie benutzt haben. 


Warum werden diese Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt für die weiter unten im Detail definierten Zwecke. Die Verarbeitung Ihrer  Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU Datenschutz-Grundverordnung, und zwar - je nach Fall - konkret auf Basis Ihrer Einwilligung, eines Vertragsschlusses mit Ihnen, zur Erfüllung gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben und/oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall (siehe DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a), b), c) und f)). Soweit wir Daten auf Basis einer Einwilligung oder aufgrund einer Abwägung berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

Gehen Daten auch an Dritte?

In einigen Fällen geben wir Daten unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorgaben auch an Dritte, die die Daten dann eigenverantwortlich weiter verarbeiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Services der Social-Media-Anbieter wie Facebook oder Google, etwa wenn Sie sich mit diesen Zugangsdaten bei uns anmelden oder Inhalte, die Sie bei uns gesehen haben, bei Anbietern wie Twitter oder Pinterest teilen und weiter verbreiten. Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

 

Um Ihnen einen leichteren Überblick zu ermöglichen, haben wir ab hier die genauen Details der Datenverarbeitungen nach sogenannten Verarbeitungstätigkeiten gegliedert, die jeweils den Zweck der Verarbeitung beschreiben.

A. Auftragsanbahnung und Auftragsabwicklung

Wenn Sie uns beauftragen (z.B Bestellung, Erstellung eines Kundenkontos, etc.) fragen wir über die entsprechenden Formulare Daten ab (Kundendaten), die für die Auftragserfüllung nötig oder nützlich sind. Bei der Abwicklung des Auftrags können weitere Kundendaten entstehen, z.B. Bestellnummern, Sendungsnummern, Logistik-Tracking-Code.

Zu diesen Kundendaten gehören E-Mail-Adresse, (User-) Name, Anrede, Passwort, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformation, Bestellnummern, Sendungsnummern, Rechnungsnummern.

Teilweise werden uns bei Nutzung einzelner Funktionen oder Services personenbezogene Daten auch von Dritten bereitgestellt. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie für die Anmeldung in unserem Service Sign-In-Dienste nutzen, etwa den von Facebook.

Der Zweck dieser Verarbeitung ist die Anbahnung und Abwicklung von Aufträgen.

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist die Auftragsabwicklung.

Die Kundendaten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, insbesondere steuer- und handelsrechtliche Fristen, also meistens 10 Jahre, gelöscht.

Teile dieser Daten übermitteln wir zur Auftragserfüllung an Dienstleister, wie z.B. Zahlungsanbieter, Lieferanten, Logistikdienstleister, Call Center, Anbieter von gehosteten Softwarelösungen und IT Dienstleister. Die Dienstleister sitzen ausschließlich in der EU oder bearbeiten die Daten nur in der EU.

Hinweise zu weiteren Anbietern

Klarna Rechnung

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email- Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein: Bürger Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg; Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss; Deltavista GmbH, Freisinget Landstrasse 74, 80939 München; Arvato Infoscore Consumer Data GmbH and Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden; SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematischstatistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren. Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna: 1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird. 2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an Datenschutz@klarna.de wenden.

Paypal

Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter. Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal oder per Lastschrift via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, weiter. Nähere Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. finden Sie hier.



Kreditkarte (Stripe)

Bestellungen und Zahlungen mit Kreditkarte werden von Zahlungsdienstleister Stripe (Stripe, 510 Townsend Street
San Francisco, CA 94103, USA, Attention: Stripe Legal) abgewickelt. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Sofortüberweisung

Wir bieten ebenfalls die Zahlung per Sofortüberweisung an. Dazu benötigen Sie lediglich Kontonummer, BIC bzw. Bankleitzahl, sowie PIN und TAN Ihres Online-Banking-Accounts. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Unmittelbar im Anschluss erhalten Sie die Bestätigung der Transaktion. Daraufhin erhalten wir direkt die Überweisungsgutschrift. Sofortüberweisung als Zahlungsart kann jeder nutzen, der über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN-/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass einige wenige Banken die Zahlung per Sofortüberweisung noch nicht unterstützen. Dazu erhalten Sie hier nähere Informationen.

B. Website Besucher Analyse

Wenn Sie unsere Webseite besuchen erfassen wir Daten, die Ihr Webbrowser, den Sie zum Aufrufen unserer Webseite verwenden, an uns übermittelt (Besucherdaten). Zu diesen Besucherdaten gehören Details zum Webbrowser, Betriebssystem, Herkunft der zuvor besuchten Seite, die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage.Die Besucherdaten sind Pseudonym-Daten, die MY-PEBBLES keinen direkten Rückschluss auf Ihre Person erlaubt.

Der Zweck dieser Verarbeitung ist die Webseitenbesucher Analyse.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen. In diesem Fall sind das der sichere Betrieb und die kontinuierliche Optimierung unseres Angebots.

Die Löschfristen richten sich nach den gesetzlichen Anforderungen. Die bei MY-PEBBLES gespeicherten Besucherdaten werden nach Ende der Auswertungsphase (meistens 6 Monate) gelöscht.

Teile dieser Daten übermitteln wir an Dienstleister, wie z.B. Anbieter von gehosteten Softwarelösungen, IT Dienstleister und Anbieter von Tracking Lösungen. Die Dienstleister sitzen fast ausschließlich in der EU oder bearbeiten die Daten nur in der EU. Ausnahmen hiervon sind:



Facebook

Angebot: Werbeplattform


Adresse: Facebook Ireland Ltd.. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour Dublin 2,  Ireland



Google

Angebot: Tracking Anbieter (Analytics), Werbeplattform (Adwords, Retargeting), Tool zur Klassifizierung von Anfragen (Recaptcha)


Adresse: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland

Microsoft Ireland Operations Limited


Angebot: Werbeplattform (Bing Ads, Retargeting)


Adresse: One Microsoft Place, South Country Business Park, Leopardstown, Dublin 18, Ireland

Twitter International Company


Angebot: Werbeplattform


Adresse: One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland

Hinweise zu weiteren Anbietern

Cookies

Die Seite verwendet sog. Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien, die ebenfalls von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten, teilweise in Verbindung mit statistischen Wahrscheinlichkeiten zu demographischen Angaben wie beispielsweise zu Alter, Geschlecht oder Interessen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ebenso ist MY-PEBBLES kein Rückschluss auf Ihre Person aufgrund dieser Daten möglich. Beim Aufruf einzelner Bereiche der Seite werden mitunter Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch (sog. Session) auf der Seite hinaus gespeichert bleiben.



Cookies werden von MY-PEBBLES zum einen verwendet, um bestimmte Funktionalitäten der Seite zu ermöglichen. Darüber hinaus werden Cookies verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Seite zu steigern und sie bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, ferner um Zielgruppen für Anzeigenkunden sowie Vermarktungsmöglichkeiten zu analysieren bzw. zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von der Seite bzw. MY-PEBBLES selbst gesetzt, sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google oder ivw-online.de (siehe dazu die entsprechenden Hinweise) oder aber von Vermarktern der Anzeigenplätze auf der Seite.

Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Über die folgenden Links finden Sie Hilfe zur Löschung von Cookies für die gängigsten Browser:

*Internet Explorer 


*Mozilla Firefox 


*Safari 

*Google Chrome

Facebook

Unser Facebook-Auftritt kann auf unserer Website nur über einen Link aufgerufen werden. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Facebook erhalten Sie hier: Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA http://www.facebook.com/policy.php. Weitere Informationen zur Datenerhebung finden Sie hier, hier sowie hier. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, siehe hier.



Auf dieser Website wird Custom Audience von Facebook eingesetzt. Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel  integriert, die Sie in anonymisierter Form, also ohne Sie als Person zu identifizieren, als Besucher unserer Website markieren. Sind Sie später bei Facebook eingeloggt, wird eine nicht-reversible und damit nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hashwert) aus Ihren Nutzungsdaten an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies hier tun.

Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf MY-PEBBLES Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor Beginn Ihres Besuchs von MY-PEBBLES bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihren Browser löschen.


Google

Diese Webseite setzt zur Analyse der Benutzung der Website den Webanalysedienst der Firma Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google") ein. Hierzu wird ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet. Hierdurch wird es möglich die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu erfassen und zu analysieren.



Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden. Sie können ausserdem die Werbeanzeigen, die Sie bei Nutzung der Google Dienste angezeigt bekommen (Retargeting), über Ihr Profil steuern.



Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“.


Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzhinweise von Google.

Manche Seiten unseres Angebots enthalten Verlinkungen und in seltenen Fällen sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und –nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube.



MY-PEBBLES nutzt auch Doubleclick by Google und verwendet dafür Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden.  Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir verwenden in bestimmten Fällen auch den Service Google Shopping des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Bereitsstellung von produktspezifischer Werbung und Information (reviews). Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für diesen Dienst benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzhinweise von Google.



Um zu vermeiden, dass Google während Ihres Besuchs auf MY-PEBBLES Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor Beginn Ihres Besuchs von MY-PEBBLES bei Google ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Google aus Ihren Browser löschen.


Twitter

Unser Twitter-Auftritt kann auf unserer Website nur über einen Link aufgerufen werden. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Twitter erhalten Sie hier: Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A.; https://twitter.com/de/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, siehe hier.

Trusted Shops

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.



Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.



Affilinet

Wir benutzen Dienstleistungen der Firma affilinet GmbH, Joseph-Wild-Str. 20, 81829 München, Deutschland,  zur Optimierung unserer Werbemaßnahmen.  Hierbei werden Cookies erstellt, die dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung dient.  Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen.

Bing Ads

Diese Webseite benutzt Bing Ads, ein Programm der Microsoft Corporation („Microsoft“) unter Nutzung der Universellen Ereignisnachverfolgung (UEN) zur Realisierung von Remarketing und Abschlussverfolgung. Auf Ihrem Computer wird zu diesem Zweck ein Cookie gesetzt, wenn Sie über Bing oder Yahoo auf unsere Webseite gelangt sind. In dieser Textdatei werden Informationen zu der Nutzung unserer Webseite, also den von Ihnen aufgerufenen Seiten, von Bing Ads für 180 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Zu diesen Informationen zählen unter anderem die URL der besuchten Seite, die URL der Verweiserseite sowie Ihre IP-Adresse. Durch Nutzung der Remarketingfunktion können wir Ihnen bei einer späteren Suche auf einer der oben genannten Suchmaschinen speziell auf Sie zugeschnittene Angebote unterbreiten.
Sollten Sie mit der Erhebung der Informationen nicht einverstanden sein, so können Sie das Setzen der Cookies über die Einstellungen Ihres genutzten Internetbrowsers deaktivieren. Unter Nutzung der Deaktivierungsseite für Verbraucher der Network Advertising Initiative (NAI) können Sie überprüfen, welche der teilnehmenden Seiten Cookies in Ihrem Browser setzen und diese deaktivieren. Die Datenschutzbedingungen von Microsoft zum Umgang mit erhobenen Daten können Sie hier aufrufen.

C. Eine Bewertung abgeben

(1) Soweit Sie eine Bewertung über uns auf unserer Webseite angeben möchten, müssen Sie zur Abgabe einer Bewertung Ihren Namen und Ihrer E-Mail-Adresse angeben. Eine darüber hinaus gehende Registrierung oder die Erstellung eines Nutzerkontos ist dazu nicht erforderlich.

(2) Nachdem Sie die Bewertung abgesendet haben, können Ihre Daten allen Nutzern unserer Website zugänglich werden. Grundsätzlich sind dann für alle Nutzer unserer Website Ihr Vorname und den Anfangsbuchtstaben Ihres Nachnamens im direkten Zusammenhang mit Ihrer im Internet frei zugänglichen Bewertung auf My-Pebbles sichtbar. Wenn Sie Ihre Bewertung anonym veröffentlich werden soll, können Sie uns dies gerne mitteilen (per E-Mail an datenschutz@my-pebbles.com); in diesem Fall veröffentlichen wir Ihren Namen nicht.

(3) Wenn Sie eine Bewertung abgegeben haben, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

Sie haben gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung das Recht, zu Ihren personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen (siehe Artikel 15), ebenso eine Berichtigung (siehe Artikel 16), Löschung (siehe Artikel 17) oder zumindest die Einschränkung der Verarbeitung (siehe Artikel 18) Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern.

Sie haben ferner das Recht auf Daten-Übertragbarkeit (siehe Artikel 20). Außerdem haben Sie natürlich das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widerrufen (Artikel 7) sowie einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Basis der Abwägung berechtigter Interessen erfolgt (siehe Artikel 21 Absatz 4 DSGVO). Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Wenn Sie Fragen hierzu oder sonst zum Thema Datenschutz an uns haben oder aber Ihre Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchten, wende Sie sich gern an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn unter der E-Mail-Adresse datenschutz@my-pebbles.com.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen und werden etwaige Änderungen rechtzeitig bekannt geben.



Stand: August 2018

Support
Zum Konfigurator